Über uns - Webseite der Ortsgemeinde Hahnweiler

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Wir über uns



Unser Wappen:




Der blaue Löwe verweist auf die ehemalige Zugehörigkeit zur Grafschaft Veldenz.
Der Hahn symbolisiert den Ortsnamen.





 
Hahnweiler liegt am südwestlichsten Ende des Landkreises Birkenfeld und auch der Verbandsgemeinde Baumholder. Im Süden grenzt es an die Landesgrenze zum Saarland. Mit seinen 203 Einwohnern -inklusive Nebenwohnungen-  (Stand 30.06.2016) ist es die drittkleinste Gemeinde der Verbandsgemeinde Baumholder . Flächenmäßig gesehen sind wir mit 228,5  ha gar die kleinste Gemeinde in der VG. 
 
Statistische Daten Stand 30.06.2016
187 Personen sind mit Hauptwohnsitz und 14mit Nebenwohnsitz in Hahnweiler gemeldet.
Das Verhältnis Männer zu Frauen insgesamt beträgt  109: 92.

Nachstehende Daten beziehen sich nur auf Einwohner mit Hauptwohnsitz:

Der Anteil an Jugendlichen und jungen Erwachsenen unter 20 Jahren beträgt  18 %, wobei das Verhältnis männlich zu weiblich 18:16 ist.
35 % unserer Einwohner gehören der evangelischen, 57 % der katholischen Konfession an.  Der Rest gehört zu keiner bzw. keiner öffentlich-rechtlichen Religionsgemeinschaft. 
54% unserer Bevölkerung sind verheiratet, knapp 33 % ledig, 8 % verwitwet und 5 % sind geschieden bzw. getrennt lebend.  
Es gibt 72 bewohnte Adressen und 8 Straßen im Dorf.



Wenn Sie mehr über die Einwohnerstatisitik erfahren möchten klicken Sie einfach nachstehenden Link an.














 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü